Ferienprogramm 2007

Am 14. August 2007 hieß es bei der Freiwilligen Feuerwehr und den Auerhahnschützen Reinhartshausen zum zweiten Mal „Spiel und Spaß rund ums Schützenheim“. Bei strahlendem Sonnenschein kamen 65 Jugendliche aus den Bobinger Stadtteilen zum Ferienprogramm 2007 ins Schützenheim. An verschiedenen Stationen lernten die interessierten Kinder und Jugendliche vieles über die Arbeit der Feuerwehr sowie über das Schießen mit Lichtstrahl- und Luftgewehre kennen. Vom Stiefelwerfen über ein Quiz bis hin zur Fahrt mit dem Feuerwehrauto war an über 20 Stationen viel für die Anwesenden geboten. Nach den vielen Spielen war selbstverständlich mit Currywurst und Pommes auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Bei der Siegerehrung dankten der Kommandant der Feuerwehr Markus Mayer und der Vorstand der Schützen Georg Frey den über 20 Helfern und Helferinnen für Ihre Arbeit an diesem Tage. Auch der CSU-Bürgermeisterkandidat Stefan Buck sprach viele lobende Worte für die Teilnehmer und Helfer aus. Jeder Teilnehmer bekam eine Medaille als Erinnerung an diesen besonderen Tag. Mit Stockbrot vom Lagerfeuer und einem Film auf unserer Leinwand klang der ereignisreiche Tag aus. Auch im nächsten Jahr werden sich die Freiwillige Feuerwehr und die Auerhahnschützen Reinhartshausen wieder am Bobinger Ferienprogramm beteiligen. Cw

In unserer Bildergalerie finden Sie Bilder von diesem Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.